Anleitung zu Spielautomaten

Anleitung zu Spielautomaten

Anleitung zu Spielautomaten

Die Hauptsache, die die meisten Leute bereits über diese Spielautomaten wissen, ist, dass sie das beliebteste und profitabelste Spiel in jedem Casino in den Vereinigten Staaten sind. Vielleicht ist dies in einigen Ländern in Europa nicht so, aber es ist auch in Australien so, nur dort nennt man die Spiele "Pokermaschinen" oder "Pokies".

Aber wenn Sie alle Seiten in diesem Abschnitt unserer Website lesen, werden Sie über diese Spiele so gut informiert, dass Sie sich legal als Spielautomaten-Experte bezeichnen können. Wir haben keine Zauberformel, um diese Spiele zu gewinnen, aber wir haben einige Einblicke in die Funktionsweise von Mathematik, die wir teilen können. Wir glauben, dass gebildete Spieler mehr Spaß haben und ihre Gewinnchancen erhöhen.

Was sind Spielautomaten und wie funktionieren sie?

Der Spielautomat ist ein Glücksspiel mit sich drehenden Walzen. Diese Walzen haben Symbole, die zufällig landen, nachdem Sie Ihren Einsatz platziert und die Walzen gedreht haben. Wenn diese Symbole aufeinandertreffen, gewinnen Sie Preise, je nachdem, welche Symbole auf dieser "Gewinnlinie" erscheinen.

Die Gewinnlinie
Auszahlungslinie

Diese Spiele gibt es seit Ende des 19. Jahrhunderts, aber ihre Popularität ist seitdem stetig gewachsen. Dies waren ursprünglich mechanische Geräte, die sich auf Federn und Zahnräder verließen, um die Trommeln zu drehen. Moderne Spielautomaten verwenden ein Computerprogramm namens Zufallszahlengenerator, um zu bestimmen, welche Symbole wo landen.

Ein Zufallszahlengenerator ist ein Computerprogramm, das Tausende von Zahlen pro Sekunde durchläuft. Wenn Sie die Rotationstaste drücken, stoppt das Programm an der Stelle, an der es sich befindet. Diese Zahlen entsprechen den Stopps und Symbolen auf den Walzen.

Um mehr über gängige Mythen zu erfahren, über die Sie möglicherweise stolpern, können Sie unseren Leitfaden zu häufigen Mythen über Spielautomaten lesen.

Frühe Spielautomaten

Frühe Spielautomaten hatten eine leicht verständliche Mathematik. Sie könnten 3 Walzen mit jeweils 10 Symbolen haben. Die Wahrscheinlichkeit, ein bestimmtes Symbol zu erhalten, betrug 1/10. Wenn Sie die Wahrscheinlichkeit berechnen wollten, eine bestimmte Kombination von Symbolen auf einer Linie zu erhalten, multiplizierten Sie einfach 1/10 x 1/10 x 1/10, um das Ergebnis 1/1000 zu erhalten.

Sie können dann die Gewinne für die Anordnung dieser Symbole mit den Gewinnchancen von Kombinationen vergleichen, um den Renditeprozentsatz für die Maschine zu berechnen. Wenn das Casino eine Auszahlung von 998 zu 1 für eine Wette mit einer Gewinnchance von 1/1000 anbot, hatte das Haus einen leichten Vorteil. Es würde im Laufe der Zeit einen Gewinn zeigen.

Moderne Spielautomaten

Moderne Spielautomaten sind schwieriger zu berechnen, da die Symbole und Walzen in den Computer programmiert werden. Dies macht diese Spiele in vielerlei Hinsicht flexibler. Sie sind beispielsweise nicht durch die Größe der Trommeln begrenzt.