Um seine Präsenz in regulierten Märkten in ganz Europa und darüber hinaus weiter auszubauen, hat Playson, der Entwickler von Casinospielen und -software, eine Vereinbarung zum direkten Vertrieb von Inhalten mit dem führenden iGaming-Softwareentwickler SoftSwiss abgeschlossen und sich gleichzeitig die Lizenz des griechischen Anbieters gesichert.

Im Rahmen der Vereinbarung umfasst das gesamte Gaming-Portfolio von Playson über 75 Omnichannel-Titel, darunter eine spezielle Timeless Fruit Slots-Serie sowie innovative Titel wie

KristalllandCrystal Crush Buffalo Power: halten und gewinnen

Burning gewinnt: die klassischen 5 Linien und das Beste Sonnenkönigin , wird durch den im Unternehmen ansässigen Curaçao-Game Aggregator integriert. Die vielfältige Kollektion steht wiederum allen White-Label-Betreibern und Game-Aggregator-Kunden von SoftSwiss, die unter der aktuellen maltesischen Lizenz operieren, direkt zur Verfügung.

Wachsende Spielerbasis:

„Zufrieden“ mit dem Inhaltsvertrag, sagte Playsons Leiter des Account-Managements, Michael Tadross, dass die neue Partnerschaft eine „fantastische Art“ für sie sei, Stärkung ihrer Position in Europa und "freuen sich darauf, ihren Spielern Spaß zu haben" mit einem abwechslungsreichen Angebot an Spielen.

Als umfassende Lösung für Online-Casino-Marken vereint SoftSwiss Game Aggregator 11 globale Spieleanbieter und ermöglicht ihren Kunden den Zugriff auf über 16, einzigartige Spiele. Diese breite Brieftasche, von der 3, die Titel unterstützen Kryptowährungs-Gameplay, kann es über eine einmalige API-Integration in jede Softwareplattform integriert werden, was es zu einem sehr einfachen Prozess macht.

Vorteile des Direktzugriffs:

Kommentieren Sie auch die Zusammenarbeit, Nikita Keino, Partnermanager-Teammanager von SoftSwiss, nutzte die offizielle Pressemitteilung des Unternehmens, um zu sagen, dass das Game Aggregator-Team "aufgeregt" ist, sein Portfolio durch den direkten Zugriff auf Playson-Spielinhalte zu stärken.

„Playson ist ein ehrgeiziger, innovativer Anbieter, der sich sowohl inhaltlich als auch geografisch ständig weiterentwickelt, und genau das ist die Einstellung, die wir bei SoftSwiss schätzen. Wir freuen uns auf die weitere fruchtbare Zusammenarbeit und die Erweiterung unseres Angebots mit ihnen!“

Neue Lizenz:

Inzwischen hat der maltesische Softwareentwickler nach einem "gründlichen und rigorosen Bewerbungsverfahren" eine Herstellerlizenz von der Hellenic Gaming Commission (HGC) erhalten..

Die Akkreditierung von Playson-Titeln durch ein neunköpfiges unabhängiges Verwaltungsorgan ebnet den Weg für einen Spieleanbieter zu diesem Zweck Sicherstellung weiterer Verträge mit wichtigen Betreibern in einer Region, die als "eine der am schnellsten wachsenden Regionen Europas" gilt.

Produzentenlizenz, die eine breite Palette von Spielerlieblingstiteln abdeckt, wie das von Wildtieren inspirierte Wolf Power: Hold & Win, Legend of Cleopatra: Megaways und das kürzlich veröffentlichte Book of Gold 2: Double Hit, das in Griechenland und anderen Märkten lizenziert ist in Europa und darüber hinaus reguliert.

Fortsetzung der Expansion:

Um die Bedeutung der Lizenz zu erklären, sagte Playsons Chefanwalt Andrei Andronic ...

„Wir freuen uns sehr, eine Lizenz zu erhalten, die die Fortsetzung und den Ausbau unserer Hit-Spiele im neu regulierten Gebiet Griechenlands sichert, einem schnell wachsenden Markt im Herzen von eine Schlüsselregion für Playson. "

Er erklärte dann, dass sie "einen Appetit auf geregelte Märkte haben" und "begeistert" sind, dass

sie fügen ihrem Portfolio eine neue Lizenz hinzu. „Die neuesten Nachrichten zeigen, dass wir qualifiziert sind, unseren Partnern die besten und sichersten Spiele anzubieten. Wir freuen uns, ein neues Kapitel auf dem griechischen regulierten Markt aufzuschlagen und unsere Präsenz in den kommenden Monaten auszubauen.

ISO-Zertifikat:

Die HGC-Akkreditierung folgt der neuesten Playson ISO (International Organization for Standardization) 2021-Zertifizierung für Informationssicherheit nach einem umfassenden Audit durch das Quinel Limited-Labor.