Nach der jüngsten Expansion hat Playson, ein lateinamerikanisches Unternehmen, das Casinospiele und -software herstellt, einen Inhaltsvertrag mit MaxBet Entertainment Group Plc, dem Glücksspielbetreiber seiner rumänischen Online-Casino-Marke MaxBet.ro, unterzeichnet. Gemäß der Vereinbarung erhält der führende Spieleanbieter in Mittel- und Osteuropa (CCE) Zugang zum diversifizierten Portfolio von Titeln des Entwicklers, einschließlich solcher, die von Wildtieren inspiriert sind Wolfsmacht: Halten und gewinnen , 3 Fruits Win: Double Hit und Legend of Cleopatra: Megaways, der erste Playson-Titel mit einer von Spielern bevorzugten Mechanik.

Schlüsselmarkt :

Dank der neuen Partnerschaft wurde das Online-Casino-Angebot des rumänischen Betreibers erheblich verbessert, während der Vertrag, der die neueste Spezialvereinbarung für in Malta ansässige Spielautomaten auf den CCE-Märkten darstellt, gleichzeitig das kontinuierliche Wachstum von Playson demonstriert in der Region und darüber hinaus nach einer deutlichen Stärkung des Content-Angebots und einer konsequenten Fortsetzung der Steigerung der internationalen Reichweite.

Playsons Verkaufsdirektorin Blanka Homor erklärte in der Presse des Unternehmens, dass die Unterzeichnung des Vertrags mit MaxBet "ein willkommener Schritt für das Unternehmen" sei, da es "eine führende Position auf dem rumänischen Schlüsselmarkt einnimmt".

Homor fügte hinzu, dass „das mehrfach nominierte Angebot des Unternehmens in den letzten Wochen stetig gewachsen und verbessert wurde ein innovatives Sortiment an neuen Mechaniken und Spiele, daher haben wir keine Zweifel, dass es für unseren neuen Partner sehr vorteilhaft sein wird. "

Hervorragender Betreiber :

2002 gegründet, Maxbet Entertainment Group LTD hat sich zum führenden Gaming- und Family-Entertainment-Anbieter in Mittel- und Osteuropa entwickelt, mit über 160 Landstandorte in Rumänien (MaxFun), Italien (Joy Village) und Weißrussland, inkl 8.000 - plus Sportwetten über 50 Städte.

Victor Rusinov, CEO von MaxBet, kommentierte ebenfalls die Verknüpfung und sagte, sie seien „aufgeregt, mit Playson zusammenzuarbeiten, einem Weltklasse-Anbieter mit einer breiten und vielfältigen Produktpalette, die auf der ganzen Welt erfolgreich ist. "

Er fügte hinzu, dass sie sich auf die Zusammenarbeit mit ihrem neuen Partner freuen und "keinen Zweifel haben", dass diese Zusammenarbeit "in der kommenden Zeit unzählige Vorteile für beide Unternehmen bringen wird".

Wachstum in Lateinamerika :

Kurz vor dem letzten Deal kündigte Playson einen Deal an, der einen lateinamerikanischen Plattformanbieter umfassen wird BetConnections und sein Betreibernetzwerk, das Casinospiele und das Inhaltspaket für Softwareentwickler bereitstellt, einschließlich beliebter Titel wie Rich Diamonds: Hold and Win, Solar Queen und Divine Dragon: Hold and Win.

Der Umzug in die Region Lateinamerika stärkt die Präsenz auf dem Kontinent und die rasante Entwicklung in der Lagerregion weiter viele strategische Deals mit branchenführenden Handelspartnern.

Jüngste Produktfortschritte :

In den letzten Monaten hat Playson sein Produktangebot mit vielen erfolgreichen Spieleinführungen sowie dem Debüt mit neuen Glücksrolle Werbeinstrument.

Als neueste Ergänzung zu seinem integrativen Set an ansprechenden Tools, darunter Netzwerk-Jackpots, "Freispiele", Feature-Trigger und Online-Turniere, ermöglicht die Funktion den Spielern, Münzen zu sammeln, indem sie Wetten auf einen der aufregenden Spielautomaten des Entwicklers platzieren, bevor sie Reel . betreten des Glücks, wo haben eine Chance auf Geldpreise .

Homor von Playson sagte im Jahr 2021, sie seien in Lateinamerika von „Stärke zu Stärke“ übergegangen und hätten mit „einem fortschrittlichen Plattformanbieter wie BetConnections“ zusammengearbeitet, was ein Beweis für diesen Erfolg ist. "

Sie fügte hinzu, dass neuere Veröffentlichungen wie Reel of Fortune die neue Benutzeroberfläche (UI) ergänzen, ihr Produkt auf ein "neues Niveau" bringen und sich darauf freuen, ihr Angebot weiter zu verbessern.