Der französische Casino-Betreiber Groupe Partouche hat Berichten zufolge im vergangenen Monat die Eröffnung des weltweit ersten Auto-Casino-Dienstes für sein Casino Grande-Motte im Süden des Landes angekündigt.

Laut einem G3Newswire-Bericht ist das in Paris ansässige Unternehmen für etwa 18 Casinos in ganz Frankreich verantwortlich, darunter das 3.14 Cannes Casino und das „entdeckte“ Casino de La Ciotat östlich von Marseille. Die Quelle sagte, dass das neue Unternehmen des Betreibers Pasino Drive am 1. Mai Premiere hatte, nachdem sein Debüt im Januar durch Einschränkungen im Zusammenhang mit der anhaltenden Coronavirus-Pandemie verzögert wurde.

Exklusive Unterhaltung:

Groupe Partouche erklärte, dass die neue Attraktion, die durch den Badeort La Grande-Motte führt, über sieben Zelte verfügt, die Glücksspielbegeisterten die Möglichkeit bieten, eine Vielzahl von 40 Spielautomaten und 14 elektronischen Roulette-Automaten zu nutzen Proximity-Boxen für bis zu fünf Spieler . Der Betreiber verkauft angeblich den Platz Pasino-Fahrtdie für Personen verfügbar ist, die ein Auto oder Motorrad als " ein einzigartiges Konzept in seinem Genre und das erste der Welt „Und desinfiziert alle seine Spiele nach jedem Besuch intensiv.

Erste Verbesserung:

Fabrice Paire ist CEO der Groupe Partouche und hat Berichten zufolge erklärt, dass sein Unternehmen sein Pasino Drive-Geschäft bereits geändert hat, um den Spielern besser zu dienen, indem es an jeder der sieben Stationen englisches elektronisches Roulette hinzufügt. Berichten zufolge wurde der Service von Liebhabern aus dem ganzen Süden begeistert aufgenommen Frankreich mit seinen Spielen“funktioniert sehr gut"Um es zu verlassen"sehr zufrieden mit dem eingang und der bewertung für die kunden."

Zusatzleitungen:

Die 1973 gegründete Groupe Partouche hat Berichten zufolge angekündigt, mit der Einführung des innovativen Pasino Drive-Konzepts zu beginnen zu einigen anderen landbasierten Casinos ab dem nächsten Jahr obwohl es noch Zeit braucht, um die vollständigen Ergebnisse des Vorhabens zu analysieren Casino Grande-Motte. Paire kündigte angeblich an, dass sich zukünftige Durchfahrten wahrscheinlich nur neben diesen Glücksspieleinrichtungen mit befinden würden Parkplätze, die groß genug sind, um eine solche Attraktion unterzubringen ohne die Belästigung bestehender Operationen.

Offenbar hat er Paires Aussage gelesen ...

„Es wird die Exklusivität der Groupe Partouche i

Wir beabsichtigen, es in anderen Einrichtungen zu entwickeln . Dies ist ein originelles Konzept, das wir gemeldet und gesichert haben. Nächstes Jahr haben wir uns zum Ziel gesetzt.