Lady Luck Games hat mit EveryMatrix, das in einen schwedischen Entwickler von Online-Casinospielen investiert hat, einen "perfekten Partner" gefunden, bevor die NASDAQ First North Growth Market im Juni 2021 bekannt gegeben wird.

Das Studio mit Sitz in Stockholm wird laut Vereinbarung auch mit dem EveryMatrix Remote Game Server (RGS) zusammenarbeiten. RGS-Matrix die dem Unternehmen bei der Entwicklung und dem Vertrieb von Spielen helfen.

RGS Matrix verwaltet auch Compliance-Aktivitäten, sodass Sie schnell in regulierte Märkte einsteigen können, weil hat bereits Lizenzen in 13 Märkten in Europa und Lateinamerika und wird im kommenden Jahr weitere Zuständigkeiten hinzufügen.

Für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit :

CEO und Mitbegründer von Lady Luck Games, Mads Jørgensen, erklärte ...

„EveryMatrix ist für uns der perfekte Partner, um unsere Entwicklung und unseren Vertrieb weiterzuentwickeln. Wir freuen uns, ihre Unterstützung und Unterstützung erhalten zu haben, während wir uns auf die Vermittlung vorbereiten NASDAQ Erster Wachstumsmarkt Nord . "

Der CEO sagte, er sei „sicher, dass diese Zusammenarbeit allen Beteiligten viele Siege bringen wird, und es ist sehr schön, Ebbe Groes in unserem Vorstand willkommen zu heißen. "

Das aufstrebende Entwicklungsstudio wurde Anfang 2019 von Branchenveteranen gegründet und entwickelt Casinospiele, die sich auf hochwertiges "Sticky Design" und "großartiges Gameplay" konzentrieren und einen hervorragenden Unterhaltungswert für Endbenutzer bieten. Das schwedische Unternehmen zeichnet sich durch sein „hochwertiges Entwicklerteam“ aus, dessen Wurzeln in „anerkannten Anbietern von High-End-Spielen“ liegen.

Lady Luck Games wird in guter Gesellschaft sein, wenn es passiert der sechste Kunde von RGS Matrix , der sich der Gruppe von FunFair, JVL, FlipLuck, Spearhead Studios und dem Spielestudio Wild Boar mit Sitz in der Ukraine anschließt, das im August eine Kooperation mit der B2B-Lösung iGaming 2020 eingegangen ist.

Willkommensgeld :

In Bezug auf die Partnerschaft sagte Ebbe Groes, CEO von EveryMatrix, in der Pressemitteilung des Unternehmens, dass Lady Luck Games „sehen kann, wie Casinospiele der nächsten Generation heute auf den Markt kommen. Das Studio hat alle Voraussetzungen, um ein führender Spieler im Casino-Bereich zu werden. "

Der CEO fügt hinzu, dass die Kombination aus dem "hocherfahrenen Team" des Spieleentwicklers und seiner RGS-"Star Technology"-Matrix "eine glückliche Kombination ist, die sich sicherlich als sehr effektiv erweisen und zu einer schnellen Entwicklung führen wird".

Groes sagt weiterhin, dass die Aufnahme des Lady Luck Games-Portfolios in ihre RGS-Matrix "sehr geschätzt wird, da wir zertifiziert sind für" sich entwickelnder US-Markt , wo wir bereits ein großes Interesse der Betreiber an innovativen Inhalten sehen. "

Eine kurze Liste der EGR B2B Awards :

In anderen aufregenden Neuigkeiten hat EveryMatrix kürzlich angekündigt, dass es auf . gelandet ist auf der Liste der Finalisten des Wettbewerbs EGR B2B Awards 2021 in neun Kategorien einschließlich Aggregationsplattform, Full-Service-Plattform des Jahres, eSports-Wettanbieter, Sportwettenanbieter, Sportdatenanbieter und Wettplattformanbieter, bester Kundenservice, Affiliate-Softwareanbieter und Zahlungsunternehmen. Die diesjährige prestigeträchtige Veranstaltung wird am 6. und 7. Juli eine Kombination aus virtuell und persönlich sein.

Fortschritte auf dem US-Markt :

Inzwischen hat ein Softwareunternehmen mit Sitz in Malta den Status eines abgeschlossenen Antrags von New Jersey Division of Gaming Enforcement (DGE) . Als "wichtiger Meilenstein" in seinen US-Ambitionen gelobt, benötigt das Unternehmen auch die Genehmigung für die Kundenintegration im Rahmen des Deal-Waiv-Prozesses, der für die Einführung des Nickens bei Garden State erforderlich ist.