Nach dem 28. März 2021 gab der Gesetzgeber von Nebraska die erste Genehmigungsrunde für eine Maßnahme, die Gesetze zur Regelung neu legalisierter staatlicher Casinos bei der Eröffnung schaffen würde. Berichten zufolge änderte der Gesetzgeber das Sportwetten-Glücksspielgesetz.

Laut AP News würde das Gesetz Sportfans im Mittleren Westen der USA ermöglichen legale Wetten den Löwenanteil der kollegialen und fachlichen Veranstaltungen außer bei Heimspielen in den Staaten . Die Änderungen der Maßnahme, die auf 31-4 Stimmen hinzugefügt wurden, waren ein Versuch des Gesetzgebers, ausreichende Unterstützung für seine Annahme zu sammeln, und würden Berichten zufolge für Schulen wie die University of Nebraska Cornhuskers und die Creighton University Bluejays gelten.

Kollegiale Bedenken :

Die Cornhuskers-Fußballmannschaft konkurriert in der NCAA Division I Football Bowl Subdivision und vertritt die University of Nebraska-Lincoln in der West Division der Big Ten, während das Bluejays Men's Basketball Team die Creighton University der NCAA Division I Basketballmannschaft repräsentiert und derzeit daran teilnimmt Konferenz der Big East Conference.

Ein notwendiger Kompromiss :

In einer Erklärung in einer Pressemitteilung sagte der demokratische Senator Steve Lathrop, der Nebraskas 12. notwendig, um die Verabschiedung eines umfassenderen Gesetzes zu gewährleisten . Die Bedeutung der Rechnung kann nicht genug betont werden, denn führt Vorschriften für staatliche Casinos ein die voraussichtlich nach dem 4.

"Sie mögen es vielleicht nicht, aber am Ende müssen Sie (die Rechnung) über die Ziellinie bringen", sagte Lathrop laut der Quelle.

Der erhobene Einwand :

Der Gesetzentwurf ist jedoch nicht ohne Widerstand, da einige Gesetzgeber wie Senator Tom Brandt von Plymouth sich angeblich nicht wohl fühlen, Wetten auf College-Teams zuzulassen, unter Berufung auf um unangemessenen Druck auf studentische Athleten in den Vereinigten Staaten auszuüben . In der Zwischenzeit sagen andere Gesetzgeber, die Änderung mache keinen Sinn, weil sie sagen, dass Fans bereits auf College-Bands wetten.

Brandt, der 2018 unabhängig in die gesetzgebende Körperschaft von Nebraska gewählt wird, sagte: "Wir können auf die Iowa Hawkeyes wetten, aber wir können nicht auf die Huskers wetten" bezüglich des überarbeiteten Gesetzentwurfs, während Lincolns demokratischer Senator Adam Morfeld angeblich sagte: das vorgeschlagene Gesetz wird nur die Einwohner von Nebraskan ermutigen, auf Huskers im benachbarten Iowa . zu wetten wo es im Mai 2019 nach Indiana der zweite Bundesstaat des Mittleren Westens war, der Sportwetten legalisierte.

"Wir tun so, als ob das nicht der Fall wäre", sagte Morfeld und nannte die Maßnahme "völlig unlogisch" und "puritanischen Unsinn", wie AP News berichtet.

Enthält Keno :

Darüber hinaus würde die neue Maßnahme Berichten zufolge auch verlangen, dass Keno, das in Casinos gespielt wird, den gleichen Regeln befolgt wie an Orten, an denen bereits lotterieähnliches Glücksspiel angeboten wird. Die Änderung wurde Berichten zufolge vom Gesetzgeber als Reaktion auf . genehmigt Keno-Salons besorgt über den Verlust von Geschäfts- und Steuereinnahmen aus Keno erhalten Städte, die soziale Projekte finanzieren.

Der Gesetzgeber muss noch einmal über den Gesetzentwurf abstimmen, bevor er an den Schreibtisch von Gouverneur Pete Ricketts geht, der zusammen mit anderen Familienmitgliedern ein Absolvent der University of Chicago ist. Besitzer des Chicago Cubs-Artworks der Major League Baseball . Der republikanische Gouverneur ist Berichten zufolge vehement gegen das Casino-Wahlgesetz, wird jedoch anscheinend respektieren, was der Wähler will.

Glücksspielinitiativen :

Im Jahr 2020 soll der Gouverneur von Rachitis Berichten zufolge gespendet $ 100.000 um das gute Leben zu spielen, Kampagne gegen die Initiativen 429, 430 und 431 die das Glücksspiel auf lizenzierten Pferderennbahnen autorisieren, regulieren und besteuern würde. Schneller Vorlauf bis November dieses Jahres und alle drei Initiativen wurden genehmigt, einschließlich der Nebraska 430 Initiative, Eine Initiative zur Genehmigung von Glücksspielen auf Rennstrecken die als Initiandenstatut auf den Stimmzettel gesetzt wurde.

Unterdessen wählte Fonner Park im April den in Iowa ansässigen Casino-Betreiber Elite Casino Resorts, LLC, um das geplante $ 100 Millionen Grand Island Casino Resort zu bedienen. Grand Island Vollblut Pferderennzentrum begann Vorschläge anzunehmen , auf die Beamte neun Antworten auf Anfragen erhielten und acht verschiedene Betreiber trafen, um ihre Pläne zu hören.

Zusätzlich am 20. Januar 2021, Nebraska Horseman's Benevolent & Protective Association (HBPA) beantragte beim Lincoln-Lancaster County Planning Department eine Änderung der Zoneneinteilung, um das geplante 200 Millionen WarHorse Casino von WarHorse Gaming LLC in Lincoln Race Direction unterzubringen. Die neue Niederlassung wurde im Dezember von Ho-Chunk, Inc., einer Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft im Besitz des Winnebago-Stammes in Nebraska 2020, gegründet, als sie ankündigte, die Pläne voranzutreiben die Einführung von Casinospielen auf den drei bestehenden Pferderennbahnen im Mittleren Westen der USA einschließlich Horsemen's Park in Omaha, Lincoln Racecourse in Lincoln und Atokad Downs in South Sioux City.