In einem Schritt, der behauptet, sofort seine operative Präsenz in den USA aufzubauen und den Grundstein für die Wachstumsstrategie des Unternehmens in der Region zu legen, wird die Bragg Gaming Group (TSXV: BRAG) angeblich den in Nevada ansässigen Entwickler und Distributor interaktiver Software Spin Games LLC für ungefähr 1 TP2T . erwerben 30 Millionen Transaktionen Bargeld und Aktien.

Angekündigt am Mittwoch, 11. Mai 2021, die Bedingungen der endgültigen Vereinbarung beinhalten den Eingang beim Unternehmen mit Sitz in Reno $ 10 Millionen Barzahlungen neben an $ 20 Millionen in Bragg-Stammaktien , von denen 5 Millionen US-Dollar nach Abschluss der Transaktion ausgegeben werden sollen, unterliegt der behördlichen Genehmigung und der Restzahlung in den nächsten drei Jahren.

Richard Carter, CEO der Bragg Gaming Group, erklärte in einer Pressemitteilung: „Spin verfügt über staatliche Glücksspiellizenzen und etablierte Integrationen mit Online-Casino-Betreibern, die den größten Teil des US-Marktes abdecken, und versetzen unser Unternehmen in eine einzigartige Position für zukünftiges Wachstum auf dem nordamerikanischen Markt. "

Der Deal, so Carter, "bietet eine solide Grundlage für unsere Strategie, ein vertikal integriertes Level-1-iGaming-Geschäft in den USA aufzubauen."

Der Remote-Spielserver und die Casino-Inhalte von Spin Games (RGS) sind vollständig lizenziert und werden in Michigan, Pennsylvania und New Jersey vertrieben, und eine Vertriebslizenz ist in Kanadas westlichster Provinz British Columbia beantragt. Gegründet in Reno, Nevada im Jahr 2012, Das Portfolio des Unternehmens umfasst über 150 interaktive Spiele einschließlich Spielautomaten, Bingo, Videopoker, virtuelle Sportspiele, Keno und "vorgefertigte Inhaltskonzepte". Es hat auch Inhalts- und RGS-Lizenzvereinbarungen mit branchenführenden Inhaltsanbietern, darunter ein Designer, Entwickler und Hersteller von Unterhaltungsprodukten aus Illinois, Incredible Tecnologies, Inc, Everi und Konami Gaming.

Die Fusionsvereinbarung steht im Einklang mit der zuvor angekündigten Strategie des globalen Anbieters von B2B-Gaming-Plattformen, die Einnahmen aus europäischen regulierten Märkten zu diversifizieren und das Geschäft in den USA zu steigern, um die schnell wachsenden Online-Casino-Märkte in den Vereinigten Staaten und Kanada zu nutzen .

Zugang des Hauptoperators :

Mit freundlicher Genehmigung der Transaktion, einem internationalen Gaming-Technologieunternehmen erhält Zugang zu "Beziehungen zu wichtigen strategischen Betreibern" in den USA, darunter WynnBet, Unibet, TwinSpires, Rush Street Interactive, Resorts, Penn National Gaming, Parx, Hard Rock, Golden Nugget, Caesars, BetMGM / Roar Digital und zwei der größten Fantasy-Sportarten des Landes Unternehmen Nordamerika, DraftKings und FanDuel.

Bragg sagt, seine Absicht sei es, die oben erwähnte Key-Operator-Beziehung zu nutzen, um seine bestehenden Casino-Inhalte zu verkaufen, die derzeit auf den europäischen Märkten verfügbar sind, und gleichzeitig die "US-fokussierte Inhaltserstellung" weiterzuentwickeln.

Eine neue Rolle für junge Leute:

Der Gründer und CEO von Spin Games, Kent Young, der über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der Verwaltung des Gaming-Sektors verfügt, wird ab sofort als President - America zur Bragg Gaming Group stoßen. Es wird____geben " eine bedeutende Rolle spielen „Bei der Verwaltung der Entwicklungsstrategie der Gruppe auf dem amerikanischen Markt.

Junge sagte...

„Im Namen des gesamten Spin-Teams freuen wir uns, diese Übernahme bekannt zu geben, die das kombinierte Unternehmen in eine bessere Position bringt, um den schnell wachsenden US-iGaming-Markt mit unseren proprietären Inhalten und Inhalten von Drittanbietern zu unterstützen führende Remote-Game-Server-Technologie.

Profitabler Umzug :

„Seitdem wir eines der ersten RGS- und iGaming-Content-Unternehmen mit Zulassung für Online-Gaming in den USA wurden, haben wir unsere Präsenz in New Jersey, Pennsylvania und Michigan ausgebaut und die Geschäftsgenehmigung von British Columbia erhalten. Neben der Stärkung unserer Unterstützung für unsere bestehenden Kunden und Märkte ist dies eine Akquisition wird Spins Fähigkeit beschleunigen, unsere Inhaltsbibliothek zu erweitern, neue Märkte zu erobern und unsere Technologie zu nutzen, um iGaming hier und in neuen Märkten zu unterstützen, wenn sie sich öffnen . Wir freuen uns sehr, Teil des Bragg-Teams zu werden und freuen uns auf eine sehr erfolgreiche gemeinsame Zukunft. "

Die Transaktion wird nach der endgültigen Genehmigung durch die staatlichen Glücksspielaufsichtsbehörden und nach Erfüllung anderer üblicher Abschlussbedingungen abgeschlossen.