In Australien hat der CEO von Aquis Entertainment Limited Berichten zufolge den Investoren mitgeteilt, dass sein Unternehmen immer noch daran interessiert ist, das Casino Canberra-Grundstück durch eine vorgeschlagene Umgestaltung, die bis zu $ 256 Millionen betragen könnte, neu zu entwickeln.

Laut einem Bericht von Inside Asian Gaming teilte Tony Fung Wing-Cheung diese Entdeckung während einer Telefonkonferenz mit Investoren, um die neuesten Jahresfinanzergebnisse seines Unternehmens zu diskutieren. Die Quelle gibt an, dass das in Sydney notierte Unternehmen nun plant, wieder mit der von Labour geführten Regierung des Australian Capital Territory zusammenzuarbeiten, in der Hoffnung, schließlich die Genehmigung zur Renovierung des 26 Jahre alten Anwesens zu erhalten.

Beunruhigende Enttäuschung:

Aquis Entertainment Limited Berichten zufolge gerade erst freigelassen 5 Millionen US-Dollar im Jahr 2014 für den Kauf von Alterung Casino Canberra und kündigte Pläne für das nächste Jahr an, das sich mit der Hinzufügung von zwei Hotels, Luxusgeschäften und exklusiven Restaurants sowie einem revitalisierten Spielzimmer mit bis zu 500 Slots ändern sollte. Dieser Plan ist jedoch wurde im Dezember 2018 endgültig abgelehnt aufgrund regulatorischer Unsicherheit und finanzieller Probleme sowie lokaler Gesetze, die dem Unternehmen den Umgang mit so vielen Zeitfenstern verbieten.

Optimistisches Engagement:

Berichten zufolge sagte Fung jedoch den Investoren, dass sein Unternehmen " engagiert sich weiterhin in der Immobiliensanierung „Und dass Canberrys Genesung vom Coronavirus“ beste Chance „Um eine solche Erneuerung durchzuführen. Dies geschieht angeblich, nachdem Aquis Entertainment Limited ein Gegenangebot der Regierung abgelehnt hat, das Casino Canberra den neuen Look ermöglichen sollte bis zu 200 Spielautomaten und 60 elektronische Spielautomaten die strengen Auflagen unterliegen sollten.

Der Pilz soll angeblich erklärt ...

" Dieses Jahr werden wir Gespräche mit der Regierung führen die bestehenden Bedingungen für Sanierung und elektronische Spielautomaten zu diskutieren. Wir freuen uns auf die Lieferung nach Canberra das erstklassige Vergnügungsviertel, das unsere Hauptstadt verdient und viele neue Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen und alle bestehenden Rollen in unserem Unternehmen weiter zu sichern. "

Erstklassige Finanzen:

Berichten zufolge beschrieb Fung das geplante Canberry Rebuild Casino zuvor als „ eine einmalige Chance in Form von touristischer Infrastruktur "Und bekräftigte diese Position letzte Woche und kündigte an, dass der Vorschlag" ist weiterhin Teil unserer langfristigen Wachstumsstrategie in Canberra ". Dies geschieht, nachdem der Betreiber bekannt gegeben hat, dass es ihm gelungen ist, ein vorheriges Defizit umzukehren 3,1 Millionen US-Dollar für die zwölf Monate bis Ende Dezember einen Jahresgewinn von ca $ 620, 000 .